SUSANNE ZOTTL
ARCHITEKTIN  
             
ORANGERIE UNTERES BELVEDERE
ADAPTIERUNG ZU EINER HALLE FÜR WECHSELAUSSTELLUNGEN
RENNWEG 4, 1030 WIEN
BELVEDERE UND BURGHAUPTMANNSCHAFT ÖSTERREICH
SKIZZEN
2006-2007












ORANGERY LOWER BELVEDERE
REMODELING INTO A HALL FOR TEMPORARY EXHIBITIONS
RENNWEG 4, 1030 VIENNA
BELVEDERE AND BURGHAUPTMANNSCHAFT ÖSTERREICH
SKETCHES
2006-2007

ORANGERIE
UNTERES BELVEDERE

ADAPTIERUNG ZU EINER HALLE FÜR WECHSELAUSSTELLUNGEN
RENNWEG 4, 1030 WIEN
BELVEDERE UND BURGHAUPTMANNSCHAFT ÖSTERREICH
2006-2007
ORANGERY LOWER BELVEDERE
REMODELING INTO A HALL FOR TEMPORARY EXHIBITIONS
RENNWEG 4, 1030 VIENNA
BELVEDERE AND BURGHAUPTMANNSCHAFT ÖSTERREICH
2006-2007
SUSANNE ZOTTL             
ARCHITEKTIN MAG.ARCH.     
                          
SUSANNE.ZOTTL@ZOTTLBUDA.AT
ASLANGASSE 10/2/4         
1190 WIEN                 
TELEFON+431 3208838 FAX+9 

TEAM: MARIO BUDA, MAG. ARCH. KRISTOF JARDER, ARCH. DI MAJA LORBEK, CHRISTINE SCHINDLER
STATIK: BOLLINGER, GROHMANN UND SCHNEIDER ZT GMBH, DI REINHARD SCHNEIDER
PLANUNG HAUSTECHNIK: TB KÄFERHAUS GMBH
NUTZFLÄCHE: GESAMT CA. 560 M2
PLANUNGSBEGINN: NOVEMBER 2006, BAUBEGINN: JÄNNER 2007,
FERTIGSTELLUNG
: MÄRZ 2007

Die Orangerie, die bisher die Gotische Sammlung der Österreichischen Galerie Belvedere beherbergte, wird für Ausstellungszwecke mit zeitgemäßem museologischem Standard adaptiert.
 
Der neuen Funktion der Wechselausstellungen entsprechend wird innerhalb des Gebäudes der Orangerie eine Ausstellungshalle als white cube / black box gestaltet. Der besonderen Thematik der nach Süden und somit zum Kammergarten geöffneten Fassade entsprechend, sollen Tageslicht und Blick in der als Lobby genutzten Zone zwischen Außenhaut und Ausstellungs-halle aufgefangen und zur spezifischen Qualität der neuen Orangerie entwickelt werden.
  
Diese Zwischenzone stellt konzeptuell die Erweiterung des Gartens in den Innenraum dar. Darüber hinaus steht dieser Bereich auch für Gestaltungen im Rahmen der Wechselausstellungen zur Verfügung und bildet so ein weithin nach außen und in die Parkanlagen sichtbares Signal neuer Aktivitäten in der Orangerie.
   
Die neue Halle wird als "Raum-im-Raum" errichtet. Dadurch bleiben alle "dienenden" Funktionen, wie Ticketverkauf, Garderobe, Lobby und Zugang zu den Nassräumen, außerhalb des Ausstellungsbereiches. Weiters wird hierdurch die Möglichkeit geschaffen, die Ausstellung als Rundgang zu gestalten. Darüber hinaus wird durch das Abrücken der Hängewände von den Außenwänden ein zur Erlangung der erforderlichen museologischen Rahmenbedingungen klimatisch gut zu kontrollierendes Volumen geschaffen.
    
Das raumbildende Objekt im "Zwischenraum" zur Fensterfront gliedert und leitet durch die langgestreckte, hohe Lobby. Dieser Bereich interpretiert in seiner formalen Ausgestaltung den barocken Garten als dreidimensionale Raumskulptur und verbindet die Orangerie mit dem Außenraum.
     
Der neuen Bedeutung der Orangerie entsprechend wird die Empfangssituation umgestaltet. Der derzeit sehr unscheinbare Zugang in der Ostfassade wird zu einer repräsentativen Öffnung vergrößert. Dies begründet sich, abgesehen von dem gestalterischen Erfordernis, auch in der Notwendigkeit der Schaffung einer der Maßstäblichkeit der Halle entsprechend großen Einbringöffnung für großformatige Kunstwerke.

SUSANNE ZOTTL
ARCHITEKTIN  
             
ORANGERIE UNTERES BELVEDERE
ADAPTIERUNG ZU EINER HALLE FÜR WECHSELAUSSTELLUNGEN
RENNWEG 4, 1030 WIEN
BELVEDERE UND BURGHAUPTMANNSCHAFT ÖSTERREICH
SCHNITT, GRUNDRISS
2006-2007










ORANGERY LOWER BELVEDERE
REMODELING INTO A HALL FOR TEMPORARY EXHIBITIONS
RENNWEG 4, 1030 VIENNA
BELVEDERE AND BURGHAUPTMANNSCHAFT ÖSTERREICH
SECTION, PLAN
2006-2007

SUSANNE ZOTTL             
ARCHITEKTIN               
                          
ORANGERIE UNTERES BELVEDERE    
ADAPTIERUNG ZU EINER HALLE    
FÜR WECHSELAUSSTELLUNGEN 
RENNWEG 4, 1030 WIEN
BELVEDERE UND BHÖ
WANDELGANG
2006-2007























ORANGERY LOWER BELVEDERE
REMODELING INTO A HALL FOR
TEMPORARY EXHIBITIONS
RENNWEG 4, 1030 VIENNA
BELVEDERE AND BHÖ
INTERIOR PROMENADE
2006-2007

SUSANNE ZOTTL
ARCHITEKTIN  
             
ORANGERIE UNTERES BELVEDERE
ADAPTIERUNG ZU EINER HALLE FÜR WECHSELAUSSTELLUNGEN
RENNWEG 4, 1030 WIEN
BELVEDERE UND BURGHAUPTMANNSCHAFT ÖSTERREICH
WANDELGANG DETAILS
2006-2007





ORANGERY LOWER BELVEDERE
REMODELING INTO A HALL FOR TEMPORARY EXHIBITIONS
RENNWEG 4, 1030 VIENNA
BELVEDERE AND BURGHAUPTMANNSCHAFT ÖSTERREICH
DETAILS INTERIOR PROMENADE
2006-2007

SUSANNE ZOTTL
ARCHITEKTIN  
             
ORANGERIE UNTERES BELVEDERE
ADAPTIERUNG ZU EINER HALLE
FÜR WECHSELAUSSTELLUNGEN
RENNWEG 4, 1030 WIEN
BELVEDERE UND BHÖ
BLICK VOM KAMMERGARTEN, EINGANG,
2006-2007























ORANGERY LOWER BELVEDERE

REMODELING INTO A HALL FOR
TEMPORARY EXHIBITIONS
RENNWEG 4, 1030 VIENNA
BELVEDERE AND BHÖ
VIEW FROM THE KAMMERGARTEN, ENTRANCE
2006-2007






























SUSANNE ZOTTL             
  ARCHITEKTIN             
                          
ORANGERIE UNTERES BELVEDERE ORANGERY LOWER BELVEDERE   
ADAPTIERUNG ZU EINER HALLE REMODELING INTO A HALL    
 FÜR WECHSELAUSSTELLUNGEN FOR TEMPORARY EXHIBITIONS
  RENNWEG 4, 1030 WIEN RENNWEG 4, 1030 VIENNA
BELVEDERE UND BELVEDERE AND
BURGHAUPTMANNSCHAFT ÖSTERREICH BURGHAUPTMANNSCHAFT ÖSTERREICH
        WANDELGANG INTERIOR PROMENADE
2006-2007





















SUSANNE ZOTTL
ARCHITEKTIN  
             
ORANGERIE UNTERES BELVEDERE
ADAPTIERUNG ZU EINER HALLE
FÜR WECHSELAUSSTELLUNGEN
RENNWEG 4, 1030 WIEN
BELVEDERE UND BHÖ
WANDELGANG
2006-2007



ORANGERY LOWER BELVEDERE
REMODELING INTO A HALL
FOR TEMPORARY EXHIBITIONS
RENNWEG 4, 1030 VIENNA
BELVEDERE AND BHÖ
INTERIOR PROMENADE
2006-2007

SUSANNE ZOTTL
ARCHITEKTIN  
             
ORANGERIE UNTERES BELVEDERE
ADAPTIERUNG ZU EINER HALLE FÜR WECHSELAUSSTELLUNGEN
RENNWEG 4, 1030 WIEN
BELVEDERE UND BURGHAUPTMANNSCHAFT ÖSTERREICH
BAUSTELLE 13.3.2007, ERÖFFNUNG 21.3.2007
2006-2007

























ORANGERY LOWER BELVEDERE
REMODELING INTO A HALL FOR TEMP. EXHIBITIONS
RENNWEG 4, 1030 VIENNA
BELVEDERE AND BURGHAUPTMANNSCHAFT ÖSTERREICH
CONSTRUCTION SITE 2007.03.13, OPENING 2007.03.21
2006-2007

            SUSANNE ZOTTL
            ARCHITEKTIN  
                         

























ORANGERIE UNTERES BELVEDERE

ADAPTIERUNG ZU EINER HALLE FÜR WECHSELAUSSTELLUNGEN
RENNWEG 4, 1030 WIEN
BELVEDERE UND BURGHAUPTMANNSCHAFT ÖSTERREICH
BAUSTELLE 13.3.2007, 15.3.2007
2006-2007
ORANGERY LOWER BELVEDERE
REMODELING INTO A HALL FOR TEMPORARY EXHIBITIONS
RENNWEG 4, 1030 VIENNA
BELVEDERE AND BURGHAUPTMANNSCHAFT ÖSTERREICH
CONSTRUCTION SITE 2007.02.13,
2007.03.15

2006-2007

SUSANNE ZOTTL
  ARCHITEKTIN
             
ORANGERIE
UNTERES BELVEDERE

ADAPTIERUNG ZU
EINER HALLE FÜR
WECHSELAUSSTELLUNGEN
RENNWEG 4, 1030 WIEN
BELVEDERE UND BHÖ
BAUSTELLE 8.3.2007
2006-2007
ORANGERY LOWER BELVEDERE
REMODELING INTO A HALL FOR TEMP. EXHIBITIONS
RENNWEG 4, 1030 VIENNA
BELVEDERE AND BHÖ
CONSTRUCTION SITE 2007.03.08
2006-2007

SUSANNE ZOTTL
ARCHITEKTIN  
             
ORANGERIE UNTERES BELVEDERE
ADAPTIERUNG ZU EINER HALLE FÜR WECHSELAUSSTELLUNGEN
RENNWEG 4, 1030 WIEN
BELVEDERE UND BURGHAUPTMANNSCHAFT ÖSTERREICH
BAUSTELLE 13.2.2007
2006-2007

























ORANGERY LOWER BELVEDERE
REMODELING INTO A HALL FOR TEMPORARY EXHIBITIONS
RENNWEG 4, 1030 VIENNA
BELVEDERE AND BURGHAUPTMANNSCHAFT ÖSTERREICH
CONSTRUCTION SITE 2007.02.13
2006-2007

SUSANNE ZOTTL
ARCHITEKTIN  
             
ORANGERIE UNTERES BELVEDERE
ADAPTIERUNG ZU EINER HALLE FÜR WECHSELAUSSTELLUNGEN
RENNWEG 4, 1030 WIEN
BELVEDERE UND BHÖ
BAUSTELLE 17.2.2007
2006-2007






















ORANGERY LOWER BELVEDERE
REMODELING INTO A HALL
FOR TEMPORARY EXHIBITIONS
RENNWEG 4, 1030 VIENNA
BELVEDERE AND BHÖ
CONSTRUCTION SITE 2007.02.17
2006-2007


SUSANNE ZOTTL
ARCHITEKTIN  
             
ORANGERIE UNTERES BELVEDERE
ADAPTIERUNG ZU EINER HALLE FÜR WECHSELAUSSTELLUNGEN
RENNWEG 4, 1030 WIEN
BELVEDERE UND BURGHAUPTMANNSCHAFT ÖSTERREICH
BAUSTELLE 31.1.2007
2006-2007
ORANGERY LOWER BELVEDERE
REMODELING INTO A HALL FOR TEMPORARY EXHIBITIONS
RENNWEG 4, 1030 VIENNA
BELVEDERE AND BURGHAUPTMANNSCHAFT ÖSTERREICH
CONSTRUCTION SITE 2007.01.31
2006-2007





















SUSANNE ZOTTL
  ARCHITEKTIN
             
ORANGERIE UNTERES BELVEDERE
ADAPTIERUNG ZU EINER HALLE
FÜR WECHSELAUSSTELLUNGEN
RENNWEG 4, 1030 WIEN
BELVEDERE UND BHÖ
BAUSTELLE 26.1.2007, 2.2.2007
2006-2007


ORANGERY LOWER BELVEDERE
REMODELING INTO A HALL
FOR TEMPORARY EXHIBITIONS
RENNWEG 4, 1030 VIENNA
BELVEDERE AND BHÖ
CONSTRUCTION SITE
2007.01.26, 2007.2.2
2006-2007

SUSANNE ZOTTL
ARCHITEKTIN  
             
ORANGERIE UNTERES BELVEDERE
ADAPTIERUNG ZU EINER HALLE FÜR WECHSELAUSSTELLUNGEN
RENNWEG 4, 1030 WIEN
BELVEDERE UND BURGHAUPTMANNSCHAFT ÖSTERREICH
MODELL
2006-2007











ORANGERY LOWER BELVEDERE
REMODELING INTO A HALL FOR TEMPORARY EXHIBITIONS
RENNWEG 4, 1030 VIENNA
BELVEDERE AND BURGHAUPTMANNSCHAFT ÖSTERREICH
MODEL
2006-2007

SUSANNE ZOTTL
  ARCHITEKTIN
             
ORANGERIE UNTERES BELVEDERE
ADAPTIERUNG ZU EINER HALLE FÜR WECHSELAUSSTELLUNGEN
RENNWEG 4, 1030 WIEN
BELVEDERE UND BURGHAUPTMANNSCHAFT ÖSTERREICH
MODELL
2006-2007
ORANGERY LOWER BELVEDERE
REMODELING INTO A HALL FOR TEMPORARY EXHIBITIONS
RENNWEG 4, 1030 VIENNA
BELVEDERE AND BURGHAUPTMANNSCHAFT ÖSTERREICH
MODEL
2006-2007

SUSANNE ZOTTL
ARCHITEKTIN  
             









ORANGERIE UNTERES BELVEDERE
RENNWEG 4, 1030 WIEN
BELVEDERE UND BHÖ
MODELL
2006-2007








ORANGERY LOWER BELVEDERE

REMODELING INTO A HALL FOR TEMPORARY EXHIBITIONS
RENNWEG 4, 1030 VIENNA
BELVEDERE AND BHÖ
MODEL
2006-2007