Impressum:
SUSANNEZOTTL
ARCHITEKTIN
MAG.ARCH.
M.ARCH.
1190 Wien, ASLANGASSE 10/2/5
1190 Wien, Probusgasse 27
Phone ++43 699 13208838
UID ATU55634004
EMAIL susanne.zottl@zottlbuda.at
                                
MARIOBUDA
GRAFIKER
1190 Wien, ASLANGASSE 10/2/5
1190 WIEN, Probusgasse 27
PHONE ++43 699 12340353
UID ATU55297903
EMAIL mario.buda@zottlbuda.at
                             
Informationspflicht lt. § 5 Abs. 1 E-Commerce-Gesetz
                                                    

Inhaber der Website sind Susanne Zottl, Architektin Mag.arch. M.arch. und Mario Buda

Die Website dient der Information über Susanne Zottl, Architektin Mag.arch. M.arch. und Mario Buda

Eine Weiterverwendung über den persönlichen und informativen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet. Bilder dürfen nicht ohne vorherige ausdrückliche schriftliche Genehmigung veröffentlicht oder weiterverbreitet werden, sei dies zu gewerblichen oder anderen Zwecken.  Diese Website wurde mit größter Sorgfalt erstellt. Eine Garantie kann trotzdem nicht für die Fehlerfreiheit und Genauigkeit der enthaltenen Informationen abgegeben werden, Wir schließen jegliche Haftung für Schäden, die aus der Benutzung dieser Website entstehen, aus. Der Herausgeber ist für den Inhalt der Websites, die mittels Hyperlink erreicht werden, nicht verantwortlich.

Datenschutz
Die Unternehmen Susanne Zottl, Architektin und Mario Buda, Grafiker, nachstehend Webseitenbetreiber genannt, geht mit Ihren persönlichen Daten sehr verantwortungsvoll um. Die nachstehende Datenschutzerklärung informiert Sie über den Datenschutz unseres Unternehmens. Der Websitebetreiber nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Es ist kein Datenschutzbeauftragter bestellt, da die Bestellung gesetzlich nicht vorgesehen ist.

1. Gegenstand der Datenschutzerklärung
Diese Erklärung bezieht sich auf die Daten, die durch den Besuch unserer Webseite bekannt werden und informiert darüber, wie mit den Daten umgegangen wird. Ein Datenaustausch mit anderen Firmen erfolgt nicht, wodurch die Datenschutzerklärung auf Ihren Besuch unserer Webseite beschränkt bleibt.


2. Zweck der Verarbeitung von Daten Wir führen folgende Verarbeitungsvorgänge durch, die für Sie als Kunde, Interessent, Auftraggeber, Lieferant, Kooperationspartner oder Website-Besucher wesentlich sind.
2.1. Tätigkeit als Architektin: Planung von Architekturprojekten und Örtliche Bauaufsicht
2.2. Tätigkeit als Grafiker: Gestaltung und Produktion von Drucksorten, Gestaltung von Ausstellungen und online Medien
2.3. Fotografie: Fotografie im Rahmen der grafische Tätigkeit
2.4. Lieferanten- und Auftraggeberverwaltung zur Abwicklung unseres Einkaufs für AuftraggeberInnen sowie des Bedarfs unseres Unternehmens
2.5. Marketing zur Information von Kunden, Interessenten sowie Kundengewinnung
2.6. Kontakt auf der Website zur Beantwortung von Fragen


3. Empfängerkategorien
Im Rahmen der Verarbeitungsvorgänge übermitteln wir Daten an folgende Empfänger­kategorien, wobei die Empfänger in unserem Auftrag tätig sind, oder die Übermittlung zur Erfüllung vertraglicher oder gesetzlicher Verpflichtungen notwendig ist:

Auftraggeber (Kunden)
Lieferanten (für Ware und Dienstleistungen)
Kooperationspartner (Konsulenten)

Es ist nicht beabsichtigt, die Daten an internationale Organisationen und Empfänger in Drittstaaten zu übermitteln. Sofern eine Übermittlung an Empfänger in Drittstaaten notwendig sein sollte, erfolgt dies auf Basis ausreichender Garantien z.B. Standarddatenschutzklauseln oder im Rahmen eines Angemessenheitsbeschlusses.


4. Verwendungszwecke, Speicherdauer, Verpflichtung zur Datenbereitstellung

4.1. Tätigkeit als Architektin (vgl. 2.1.), Tätigkeit als Grafiker (vgl. 2.2.), Fotografie (vgl.2.3.)
Wir erhalten die Daten von Ihnen als Interessent oder Kunde bzw. Auftraggeber. Diese Daten sind zur Erfüllung des Vertrags erforderlich und werden überdies zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen (zB steuerliche Aufbewahrungspflichten oder Gewährleistungs- und Schadenersatzverpflichtungen) verarbeitet.

Die Daten speichern wir während der Kundenbeziehung und darüber hinaus für einen Zeitraum von zumindest 7 Jahren nach Beendigung derselben, insbes. um steuerliche Aufbewahrungspflichten erfüllen zu können sowie solange Gewährleistungs- und Schadenersatzansprüche (max. 30 Jahre bei Leistungen für unbewegliche Sachen) es notwendig machen, dass die Daten verarbeitet werden, wobei diese sodann in einem Archiv mit gesonderten Zugangsregelungen verarbeitet werden.

Sie sind nicht verpflichtet, uns Daten bereit zu stellen; wenn Sie jedoch die Daten nicht zur Verfügung stellen, dann können wir die Leistung nicht erbringen.

4.2. Lieferanten- und Auftraggeberverwaltung (vgl.2.4.)
Wir erhalten die Daten von Ihnen im Rahmen der Beziehung als Lieferant und/oder Auftragnehmer unseres Unternehmens. Diese Daten sind zur Erfüllung des Vertrags erforderlich und werden überdies zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen (zB steuerliche Aufbewahrungspflichten oder Gewährleistungs- und Schadenersatzverpflichtungen) verarbeitet.

Die Daten speichern wir während der Geschäftsbeziehung und darüber hinaus für einen Zeitraum von sieben Jahren nach Ende des Geschäftsjahres, in dem der Geschäftsfall beendet wurde, insbes. um steuerliche Aufbewahrungspflichten erfüllen zu können sowie solange Gewährleistungs- und Schadenersatzansprüche (max. 30 Jahre bei Leistungen für unbewegliche Sachen) es notwendig machen, dass die Daten verarbeitet werden, wobei diese sodann in einem Archiv mit gesonderten Zugangsregelungen verarbeitet werden.

Sie sind nicht verpflichtet, uns Daten bereit zu stellen; wenn Sie jedoch die Daten nicht zur Verfügung stellen, dann können wir die Leistung nicht erbringen.

4.3. Marketing (vgl. 2.5)

Wir betreiben Marketing, um Sie und die Öffentlichkeit über unsere Leistungen zu informieren, und Ihnen allgemeine Informationen zu geben. Dies beruht auf dem berechtigten Interesse, dass wir unsere Leistungen darstellen und Sie darüber informieren (bei Zusendung per Post) und Einwilligung (bei Zusendung von Informationen per Email). Sie haben jederzeit das Recht auf Widerspruch (siehe 5.4.) bzw. Widerruf der Einwilligung (siehe 5.3.) Die Daten speichern wir über einen Zeitraum von drei Jahren nach dem letzten Kontakt.

Sie sind nicht verpflichtet, die Daten bereit zu stellen. Wenn Sie die Daten nicht bereitstellen, dann können wir Ihnen keine Informationen zusenden.

4.4. Kontakt (zur Beantwortung von Fragen)
Sie können uns Anfragen zu unseren Leistungen oder allgemeine Anfragen mit den auf der Homepage publizierten Kontaktdaten (Email, Telefon) senden; diese Daten werden dann zur Beantwortung ihrer Anfrage verwendet oder zur Vertragsanbahnung verwendet.

Die Daten speichern wir für einen Zeitraum von zwölf Monaten; sofern es sich um eine Vertragsanbahnung handelt, speichern wir während der Kundenbeziehung und darüber hinaus für einen Zeitraum von sieben Jahren nach Ende des Geschäftsjahres, in dem ein erfüllter Vertrag beendet ist, oder sich herausstellt dass es zu keinem Vertrag kommt, insbesondere um steuerliche Aufbewahrungspflichten erfüllen zu können sowie solange Gewährleistungs- und Schadenersatzansprüche (max. 30 Jahre bei Leistungen für unbewegliche Sachen) es notwendig machen, dass die Daten verarbeitet werden, wobei diese sodann in einem Archiv mit gesonderten Zugangsregelungen verarbeitet werden.

Sie sind nicht verpflichtet, die Daten bereit zu stellen. Wenn Sie die Daten nicht bereitstellen, dann können wir die Anfrage nicht bearbeiten.


5. Persönliche Daten und ihre Anwendung

Es werden automatisch Daten in unseren Logfiles gespeichert, die wir von Ihrem Browser während des Besuches erhalten (Browser ist zum Beispiel der Internet Explorer, Firefox, Safari etc.).

Der Websitebetreiber erhebt Daten über Zugriffe auf die Seite und speichert diese als „Server-Logfiles“ ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

Besuchte Website
Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
Menge der gesendeten Daten in Byte
Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
Verwendeter Browser
Verwendetes Betriebssystem
Verwendete IP-Adresse

Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website. Der Websitebetreiber behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

Sobald Sie einem Link auf eine andere Website folgen und damit unsere Website verlassen, besteht keine Kontrolle über die Inhalte auf dieser anderen Website. Wir können daher keine Garantie oder Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit, Nutzbarkeit, Verlässlichkeit oder Aktualität der Informationen auf solchen Seiten.

Zu beachten ist, dass die Nutzungsbedingungen und Datenschutzbedingungen einer verlinkten Seite von denen unserer Seite abweichen. Daher ist die Berücksichtigung des Inhaltes der verlinkten Seite relevant und zu berücksichtigen.


6. Rechte als betroffene Person

6.1. Wir erstellen keine Profile von Klienten oder sonstigen Personen und betreiben kein Profiling und es besteht keine automatisierte Entscheidungsfindung im Rahmen unserer Tätigkeit.

6.2.
Ihnen als betroffener Person steht grundsätzlich das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung und Datenübertragbarkeit jeweils im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen zu. Sofern Sie uns eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten gegeben haben, steht Ihnen das Recht zu, diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Für den Widerruf wenden Sie sich bitte an die unter 7. genannte Adresse. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung der Daten bis zum Widerruf wird dadurch nicht berührt. Die Daten werden nach dem Widerruf nicht mehr für den Zweck, in den Sie eingewilligt haben, verwendet.
6.3. Sofern die Verarbeitung der Daten auf einem berechtigten Interesse unsererseits beruht, haben Sie das Recht, Widerspruch dagegen zu erheben. Für einen Widerspruch wenden Sie sich bitte an die unter 7. genannte Adresse. Widersprechen Sie der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung so werden die personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeitet. Werden Daten von uns für andere Zwecke auf Basis des berechtigten Interesses verarbeitet, dann verarbeiten wir die personenbezogenen Daten nur dann, wenn unsere schutzwürdigen Interessen für die Verarbeitung überwiegen und über Ihren Interessen, Rechten und Freiheiten stehen oder aber die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung und Verteidigung unserer Rechtsansprüche dient.


7. Kontakt

Susanne Zottl, Architektin Mag.arch. M.arch.
1190 Wien, Aslangasse 10/2/5
1190 Wien, Probusgasse 27
www.zottlbuda.at
Telefon +43 699 13208838
Email susanne.zottl@zottlbuda.at

Mario Buda
1190 Wien, Aslangasse 10/2/5
1190 Wien, Probusgasse 27
www.zottlbuda.at
Telefon +43 699 12340353
Email mario.buda@zottlbuda.at

Wenn Sie mit dem Websitebetreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeit Verbindung aufnehmen, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.


8. Änderungen dieser Datenschutzerklärung
Der Webseitenbetreiber behält sich vor, diese Datenschutzerklärung zu ändern.


LINKS:
DonauConsult Zottl & Erber Ziviltechniker GmbH